Alles auf Anfang

Donnerstag, 25. September 2014

Aller Anfang ist schwer. Ein Neuanfang mag zwar etwas sehr Erfrischendes haben, kann jedoch auch hart sein. Das Leben besteht aus Veränderungen. Meist verändern sich die Dinge Schritt für Schritt. Was passiert nun, wenn man einen Menschen aus seiner Umgebung herausnimmt und alleine in ein anderes Land steckt - das sagen wir mal 7.000 km entfernt ist? Alles verändert sich mit einem Schlag. Menschen, Sprache, Landschaft, Kultur, Essen und Gewohnheiten. Alles ist auf einmal anders und der Mensch versucht sich anzupassen. 
Ich wohne nun seit einer Woche in Connecticut. Als Au Pair lebe ich in einer Familie mit zwei Erwachsenen, drei kleinen Kindern und einem Hund. Ich habe gemerkt, dass eine solche Anpassung viel schneller passiert, als man sich das zunächst vorstellt. So ist es mit Neuanfängen. Man hat Angst vor ihnen, weil sie als Erstes immer eins bedeuten: Abschiede. Der Abschied vom Alten, Gewohnten und Vertrauten. Vielleicht muss man geliebte Menschen und Orte zurücklassen, die man nun eine lange Zeit nicht sehen wird. Doch hat man diese (räumliche) Trennung erst einmal akzeptiert, kann man sich für viele neue Erfahrungen und Herausforderungen öffnen. Ich lerne hier jeden Tag sehr viele neue Menschen kennen. Mein Englisch hat sich innerhalb kürzester Zeit verbessert und ich fühle mich sehr wohl in meinem neuen Umfeld. Das Timing für eine Veränderung hat bei mir perfekt gepasst und ich weiß, dass die Menschen, die ich in meinem Leben brauche, auch in einem Jahr noch da sein werden.

Zum Leben als Au Pair:Man wird hier jeden Tag auf die Probe gestellt. Zum ersten mal in meinem Leben muss ich lernen pünktlich(!!!) zu sein. Ich habe das Gefühl man wächst hier jeden Tag über sich selbst hinaus. Es wird viel von einem erwartet und man versucht dem gerecht zu werden. Nach einer Woche kann ich noch nicht mehr dazu sagen, als dass ich froh bin den Schritt gemacht zu haben und gespannt bin, wie es sich weiterhin entwickeln wird.

Kommentare:

  1. Oh how exciting to be living abroad and working as an au pair! An unforgettable experience I'm sure.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Charlotte Clara,
    ich glaube es ist eine der größten Schritte die wir im leben machen können und es gehört unglaublich viel Mut dazu ihn überhaupt zu wagen.
    Ich bin gespannt was du zu berichten hast und werde dir nun folgen. Ich freue mich auf deine weiteren postings.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Dein Kommentar :) Ja ich bin verliebt in diesen kuschligen Cardigan...er hält so warm.Ich denke das wird nicht der letzte gekaufte sein :)

    Ich bin immer total fasziniert wenn Menschen in ein anderes Land gehen davor habe ich echt Respekt denn ich bin überhaupt nicht so. Ich reise zwar gerne aber nach zwei Tagen habe ich schon Heimweh...hahaha...egal wo wir bis jetzt waren man kann drauf warten das ich mein zu Hause vermisse!

    Ich bin gespannt was Du noch so tolles berichtest..
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein solcher Schritt sollte wirklich gut überlegt sein! Für manche ist es genau das Richtige und andere würden sich unglücklich machen. Generell finde ich, dass man Veränderungen im Leben gegenüber offen sein sollte.

      Ich danke dir :)

      Löschen
  4. Wie beneidenswert.. ich wollte auch schon lange mal ins Ausland gehen und als Au Pair arbeiten!
    Ich hoffe du hast ganz viel Spaß und eine tolle Zeit. ♥

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Deinen Kommentar ;)

    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und eine tolle Zeit.
    Allerliebste Grüße zurück ♥

    http://unika-beautyheaven.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. naja, aber das ist ja auch nicht ein komplett neuanfang :-) du gehst ja wieder zurück und du wirst überrascht sein, wie wenig sich in der zeit ändert. ich war auch fast ein jahr in ägypten und griechenland und meine freunde waren danach immer noch da. ich hatte mich natürlich ein wenig verändert, aber das hat man mit dem älter werden ja so oder so :-)

    letztes jahr bin ich dann nach holland gezogen. das empfinde ich eher als einen neuanfang. neue freunde, neuer job, komplett neue sprache, neue essgewohnheiten, einfach alles :-) könntest du dir vorstellen, mal ins ausland zu ziehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Jahr Ägypten und ein Jahr Griechenland - das klingt mal mega interessant!! In meinem Fall bedeutet es jetzt schon ein Neuanfang, da ich weiß, dass ich nach meinem Auslandsjahr in eine andere Stadt ziehen werde, um dort zu studieren. Aber ein Umzug in ein anderes Land ist natürlich noch mal ein viel größerer Schritt! Ich kann mir auf jeden Fall vorstellen nach meinem Studium im Ausland zu leben. Respekt, dass du diesen Schritt gemacht hast :-)
      Beste Grüße

      Löschen
  7. Ich wünsch dir eine super Zeit dort.
    Mach es dir schön und nimm jeden Moment mit ;)

    Liebst,
    freak in you

    AntwortenLöschen
  8. Du hast einen echt tollen Blog! :)

    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, vielleicht findest du unseren Blog auch toll und folgst uns? Wir würden uns sehr darüber freuen. Mach weiter so!

    Grüße Eric
    MY STYLEBOX

    AntwortenLöschen
  9. Ich stelle mir so was sehr, sehr schwer vor. Einerseits mag ich es neue Dinge zu entdecken und unterwegs zu sein. Gerade Amerika ist eins meiner absoluten Traumländer... aber ich habe auch so meine Probleme mit Veränderungen. Gerade wenn sich Dinge verändern, auf die ich keinen Einfluss nehmen kann... ;)
    Ich hoffe du hast eine tolle Zeit und lebst dich weiterhin gut ein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amerika ist wirklich toll. Man hat hier so viele Möglichkeiten ... Dankeschön!!

      Löschen
  10. Hi! Love your blog! Do you live in Florida or somewhere else? :)
    Good luck with au-pair! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you :) I live in Connecticut but I have family in Florida - I love it!

      Löschen
  11. Danke für dein Kommentar, hat mich sehr gefreut!
    Toller Eintrag und schöne Bilder :) Wünsch dir noch ganz viel Spaß und viele schöne Erfahrungen als au pair :)
    Liebste Grüße,

    www.redlipsandblueberries.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Oh mein Gott wie spannend. Ich würde auch so gerne Au Pair werden aber ich muss sagen das dazu viel Mut gehört. Brauch man da irgendeine Erfahrung? Praktiken in Kindergärten oderso? Davon habe ich nämlich gehört. Wäre total lieb wenn du mir Antworten würdest. (Bitte auf meinen Blog sonst bemerke ich das nicht :) Vielen Dank Liebes)

    xoxo Lizz

    AntwortenLöschen
  13. einen schönen blog hast du :) du hast jetzt auch einen neuen leser
    vielleicht hast du ja auch mal lust bei mir vorbei zu schauen. ich bin noch ganz neu in der bloggerwelt und würde mich wirklich über feedback und vielleicht neue leser freuen:)
    liebe grüße, Kathrin

    sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Vielen lieben Dank für den Kommentar :)
    Dein Blogdesign sieht wundervoll aus!


    http://justoneyesterday.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. ich finde das total spannend, du schaffst das bestimmt :)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, viel Glück das schaffst du schon :) ich folge dir jetzt hehe, halte uns also auf dem Laufenden :)

    übrigens hast du unglaublich tolle Sachen auf dem Bild :D

    AntwortenLöschen
  17. ich wünsch dir eine schöne zeit dort! bin gespannt auf mehr berichte :)

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschöner Blog :))

    Liebst, Lotta
    http://www.styledazzled.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Charly you have incredible experience. :) I would like to live abroad and working there, but not yet ;)
    kisses ;**
    asziaa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit! :)

    Jessica von herzmädchen

    AntwortenLöschen
  21. Haha, ja das kenn ich halt nur zu gut :D Beruhigend, dass man doch eine Entwicklung sehen kann, stell dir mal vor, man würde immer noch so fotografieren wie früher ;)
    Ich kann nur zu gut verstehen, was du oben beschreibst. Ich hab vor ziemlich genau einem Jahr mein Auslandssemester in Spanien begonnen und das war gefühlstechnisch ziemlich ähnlich..
    Das wird eine wundervolle Zeit, genieß sie und nehm ganz viele tolle Erfahrungen daraus mit!! :)
    Liebe Grüße
    Lea
    Lichtreflexe
    facebook

    AntwortenLöschen
  22. Halli Hallo Charlotte! (:

    Dein Blog beinhaltet total schöne Fotos. Die sind mir beim herumstöbern gleich sehr positiv ins Auge gefallen. Auch dein Leben als Au Pair finde ich super interessant. Wünsche dir noch eine richtig hammer geile Zeit in den Staaten! :)

    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du mir und meinem Blog auch einen kleinen Besuch abstatten würdest. Ich freue mich immer riesig über Feedback, nette Kommentare oder sogar neue liebe Leserinnen! Wäre wirklich sehr schön, wenn du die Zeit & Lust dafür finden würdest.

    Ganz liebe Grüße aus Frankfurt

    Lee-Marye
    www.leemaryejsick.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Schöner Post! Du machst das bestimmt wunderbar mit dem Au-Pair sein :)

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  24. Vielen herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut! :) Oh das wird sicher ein tolles Abenteuer! Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Kraft all die neuen Herausforderungen zu meistern! :)
    Liebst

    AntwortenLöschen
  25. schöner post! super schönes outfit und du bist richtig schön braun könnte man ja fast neidisch werden ;)
    wir würden uns echt freuen wenn du auch mal bei uns vorbeischauen würdest.
    liebe grüße,
    matea&vera ♥♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  26. Ich wünsche dir ganz viel Spaß & Glück als Au Pair !
    Darf ich fragen mit welcher Organisation du das machst und wie lange du bleibst? :)
    Liebste Grüße, xx
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Agentur heißt AIFS / Au Pair in America und ich bleibe 12 Monate, wobei ich eventuell noch einen 13. Reisemonat mache :)
      Grüße

      Löschen
  27. Hey, ich finde das super dass du Au Pair machst! Ich war auch Au Pair in England und es war bisher die beste Zeit meines Lebens und ich habe es wirklich nicht bereut! ich habe in der Zeit soooo viele tolle neue Menschen kennengelernt und auch so vieles erlebt! Du wirst so dankbar für diese Zeit sein und immer wieder gerne zurückdenken! Genieße es, auch wenn es manchmal Tage oder Situationen geben wird, an denen du alles bezweifelst! Ich finde Au Pair echt ne super Sache, würde es immer wieder machen! :)
    Ganz liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  28. Oh genieße die Zeit als Au Pair. Es ist einfach super! Ich war auch ein Jahr in Irland und es war die beste Zeit meines Lebens. Man macht so viele neue Erfahrungen und lernt so viele Leute kennen, einfach wunderbar :)

    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, würde mich freuen, wenn du vorbeischaust :)
    http://good-morningstarshine.blogspot.de/2014/09/2-jahre-goodmorning-starshine-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  29. Ich wünsche dir eine tolle Zeit als Au Pair. Du kannst schonmal mega stolz auf dich sein, dass du deine Ängste überwunden hast, und dich aufs Abenteuer und Unbekannte eingelassen hast...alles andere kommt von selbst!

    Abgesehen davon: Cooles Sommer Outfit! :)

    Lg aus Paris!

    www.once-in-paris.com

    AntwortenLöschen
  30. Voll cool!! Ich wünsche dir gaaanz viel Spaß bei deiner Zeit als Au Pair :)
    Ich bin mir sicher, dass du am Ende gar nicht mehr zurück willst!!
    Liebe Grüße, Vicky

    AntwortenLöschen
  31. Ich mag dein Outfit! :) Und tolle Bilder!

    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  32. I was an au-pair for a year in Paris. It was the best experience ever and I will never forget it! <3


    www.searchingforlbd.com

    www.searchingforlbd.com

    AntwortenLöschen
  33. Danke für deinen Kommentar, hab mich sehr gefreut :)

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit in Connecticut und hoffe das du tolle Erfahrungen sammeln wirst.

    Liebste Grüße,
    emotionalrollercoaster.de

    AntwortenLöschen
  34. ich bin auch am überlegen ob ich nach dem abi ein au pair jahr machen möchte, doch zum glück hab ich noch zeit mir das in ruhe zu überlegen!
    ich bin gespannt auf weitere posts von dir !
    alles gute!
    Zoé
    ( www.freestylesisters.blogspot.com )

    AntwortenLöschen
  35. Vielen Vielen Dank, dein Kommentar hat mir echt ein Grinsen ins Gesicht gezaubert :)

    Und das klingt so spannend! Ich glaube, ich würde es mich nie trauen, als Au Pair im Ausland zu arbeiten!

    AntwortenLöschen
  36. Neid !!
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  37. Du hast einen sehr tollen Blog und wünsche dir eine schöne und spannende Zeit als AuPair! :)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  38. Toll, dass du es gewagt hast.
    Man lernt sicher jede Menge, auch über sich und wächst mit seinen neuen Erfahrungen.
    Bin gespannt, was du noch alles zu berichten haben wirst und wünsche dir eine tolle Zeit!

    Liebe Grüße Lou

    AntwortenLöschen

Proudly designed by Mlekoshi playground