If you can dream it, you can do it

Mittwoch, 16. Juli 2014

"You know that place between sleep and awake? That place where you still remember dreaming? That's where I'll always love you. That's where I'll be waiting." -Tinkerbell Jedes kleine Mädchen träumt davon eine Meerjungfrau, eine Prinzessin oder eine Hexe zu sein. Tinkerbell jedoch ist anders. Anders als andere Zeichentrickfiguren, die einen klassischen Mädchentraum verkörpern, ist sie mehr als nur eine Fee mit engelsgleicher Ausstrahlung. Sie ist frech, vorlaut, emanzipiert und selbstbewusst. Wie ihr Name "Tinker" schon verrät, kennt sie sich mit Technik aus (was normalerweise nur männlichen Rollen vorbehalten war). Sie interessiert sich dafür, wie Dinge funktionieren, verliert dabei jedoch keineswegs ihre kindliche, märchenhafte Ausstrahlung. In älteren Peter Pan Filmen wird sie in der deutschen Übersetzung "Naseweis" oder "Glöckchen" genannt. Mittlerweile heißt sie nur noch "Tinkerbell" und ist seit 2008 auch im Alleinflug zu sehen. Es ist mir keineswegs peinlich, dass ich mir mit 19 Jahren immer noch alle Tinkerbell Filme anschaue und sie sogar richtig gut finde. Tinkerbell ist natürlich "nur" eine fiktive Figur, eine Fee. Aber auch, wenn das für manche jetzt naiv klingen mag, bin ich der Meinung, dass sie alles hat, was eine moderne Frau braucht. Sie ist selbstständig, neugierig und optimistisch. Sie gibt sich Mühe bei allem was sie macht und ist ein sehr treuer und loyaler Freund - sie ist meiner Meinung nach ein perfektes Vorbild für Mädchen, aber auch für erwachsene Frauen.

Alle GIFS sind von http://gifslair.wordpress.com/2013/01/06/tinker-bell-secret-of-the-wings-pixie-hollow/ - Reingucken lohnt sich!!!

Hier ist eine Szene aus dem wunderschönen Film "Tinker Bell and the Great Fairy Rescue":


Deutscher Titel: Ein Sommer voller Abenteuer

Kommentare:

  1. Ich bin sowasvon deiner Meinung! Meine Tinkerbell-Phase hat irgendwann letzten Herbst angefangen, nachdem ich Peter Pan gelesen und geschaut habe. Ich wusste am Anfang nicht, ob ich mir dieses animierte Tinkerbell-Extra auch ansehen sollte, aber dann endete es mit allen Filmen, die bis dahin erschienen sind, weil ich es so sehr mochte. Gut, ich bin generell Disney-Kinderfilm-Fan (und mit knapp 16 ist man auch nicht besser dran, wenn man erklärt, dass "König der Löwen 2" der absolute Lieblingsfilm ist), aber Tinkerbell hat wirklich etwas Eigenes und durch ihr quirliges Wesen ist sie so unglaublich sympathisch! Ich wünschte, manche Leute würden erkennen, dass hinter solchen Filmen mehr steckt, als die Vorurteile erahnen lassen.

    Liebste Grüße, Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Ich merke da teilen wir wohl den selben Geschmack. König der Löwen - der Klassiker schlechthin. Jeder, der nicht nachvollziehen kann was du an dem Film findest, hatte eine traurige Kindheit :)

      Viele Grüße, Charlotte

      Löschen

Proudly designed by Mlekoshi playground